Über mich

Ich wurde 1962 in Braunschweig geboren, wo ich auch die Schule besuchte. Nach meinem Abitur 1982 am Gymnasium Martino-Kartharineum nahm ich mein Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule in Hannover auf, das ich 1989 mit dem Staatsexamen erfolgreich beendete.

Daran schloss sich meine „Arzt im Praktikum“-Zeit an, die ich bis Juni 1991 im Bundeswehrkrankenhaus in Detmold absolvierte. Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde hatte mich schon während meines Studiums interessiert. Daher nutzte ich die Gelegenheit und arbeitete nach einem kurzen Aufenthalt in der Anästhesie in der HNO-Abteilung des Krankenhauses.

In den nachfolgenden sechs Jahren absolvierte ich meine Facharztausbildung in den HNO-Abteilungen zweier Bundeswehrkrankenhäuser und als Truppenarzt. 1997 erlangte ich den Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Als Schwerpunkt wählte ich die Rhinochirurgie. Dieser Bereich beeinhaltet ästhetische sowie funktionelle Nasenkorrekturen und endoskopische Operationen, zum Beispiel zur Behandlung der chronischen Nebenhöhlenentzündung.