Spannungsnase

Bei einer Spannungsnase ist die Nasenscheidewand zu groß. Sie passt quasi nicht richtig in die Nase hinein und zieht daher die Nasenspitze nach unten. Dadurch werden die die Nasenlöcher schmäler und die Nasenflügel verzogen, so dass weniger Luft in die Nase gelangen kann. Außerdem saugen sie sich häufig beim Einatmen an. Bei einigen Patienten spannt die Oberlippe, wenn sie lachen.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin online.